Lade...

Spitzkohl-Auflauf

( 0 von 5 )
Lade...
Spitzkohl-Auflauf
  • -2Portionen+
  • 40 mVorbereitungszeit
  • 40 mKochzeit
  • 1:20 hGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Nährstoffe

605 kcal pro Portion

Schritt für Schritt

  • Schritt 1

    Den Backofen auf 195°C vorheizen. Den Spitzkohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Reichlich Wasser in einem Topf aufkochen, salzen, den Kohl darin zugedeckt in ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze garen, in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen. Inzwischen Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Tomaten waschen und halbieren. Den Fetakäse würfeln. Das Hackfleisch in einer beschichteten Pfanne bei starker Hitze ohne Öl anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und das Fleisch mit Salz, Pfeffer, Tabasco und Worcestersauce würzen.

  • Schritt 2

    Den Spitzkohl mit dem Frischkäse verrühren. Spitzkohl-Frischkäse-Mischung und Hackfleisch im Wechsel in eine Auflaufform schichten. Zum Schluss die Tomaten auf dem Auflauf verteilen. Sahne mit den Eiern verrühren. Den Guss mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und der Kräutermischung würzen und über die Kühl-Hackfleisch-Mischung geben. Den Auflauf mit Fetawürfeln bestreuen und im heißen Backofen ca. 30 Minuten überbacken. Den fertigen Auflauf aus dem Ofen holen, auf zwei Teller verteilen und servieren. Quelle: Buch GU, Diabetes Kochbuch

x

Lost Password