Lade...

Thunfisch-Steak mit Kichererbsenpüree

( 0 von 5 )
Lade...
Thunfisch-Steak mit Kichererbsenpüree
  • -4Portionen+
  • 15 mVorbereitungszeit
  • 15 mKochzeit
  • 30 mGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Nährstoffe

440 kcal pro Portion

Schritt für Schritt

  • Schritt 1

    Kichererbsen abgießen, mit 2 EL Olivenöl und Zitronensaft in einen Mixer geben und fein pürieren. Püree mit Salz und Pfeffer abschmecken. Warm stellen. Zwiebeln abziehen und in Streifen schneiden. Thunfisch-Steaks abbrausen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne in 1 EL heißen Öl auf jeder Seite 1 Minute braten. Aus der Pfanne nehmen, auf Teller verteilen, warm stellen.

  • Schritt 2

    Zwiebelstreifen mit Rosinen, Pinienkernen und restlichem Öl (2 EL) in die heiße Pfanne geben, glasig dünsten. Zucker dazugeben und unter Rühren auflösen. Mit Essig ablöschen, Fischfond zufügen und alles etwas einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Petersilie untermischen. Jeweils etwas Sud über die Thunfisch-Steaks geben und mit dem Püree servieren. Quelle: Lust auf Genuss Magazin Schnell & Fein

x

Lost Password