Lade...

Tonka-Kirsch-Espuma

( 5 von 5 )
Lade...
  • -250g EspumaPortionen+
  • 5 mVorbereitungszeit
  • 40 mKochzeit
  • 45 mGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Schritt für Schritt Anleitung

  • Schritt 1

    Für ca. 250g Espuma den Sauerkirschsaft aufkochen und auf 200ml reduzieren. 3/4 fein geriebene Tonkabohne einrühren. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen, dann durch ein Passiertuch seihen und wieder in den Topf geben. Xanthan mit dem Pürierstab untermixen. Die MIschung in einen Sahnesiphon füllen und diesen mit 2 Siphon-Gaskapseln laden. Dazwischen und danach fest schütteln. Siphon mindestens 30 Minuten kalt stellen. Vor Verwendung das Espuma stark aufschütteln.

Tipps & Variationen

  • Für einen Espuma (spanisch Schaum) schäumt man Flüssigkeit oder eine verflüssigte Speise im Siphon auf. Der Starkoch Ferran Adrià hat die Technik für seine Molekularküche entwickelt.

x

Lost Password