Lade...

Zimtpfannenkuchen mit Zwetschgenmus

( 5 von 5 )
Lade...
  • -2Portionen+
  • 5 mVorbereitungszeit
  • 30 mKochzeit
  • 35 mGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Für das Zwetschgenmus
  • Für die Pfannkuchen
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Nährstoffe

290 kcal

Schritt für Schritt Anleitung

  • Schritt 1

    Die Zwetschgen waschen, halbieren, entsteinen und in Stücke schneiden. Zwetschgenstücke mit 100 ml Wasser in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten dünsten. Dann die weichen Zwetschgen mit dem Pürierstab zu Mus pürieren und mit Süßstoff und Zimt abschmecken.

  • Schritt 2

    Für die Pfannkuchen die Eier trennen. Eiweiße mit den Quirlen des Handrührgeräts zu steifen Schnee schlagen. Die Eigelbe mit Sojamehl und -milch, Backpulver und Zimt zu einem glatten Teig verrühren. Zuerst nur 1/3 des Eischnees mithilfe des Teigschabers unterheben und anschließend den Rest.

  • Schritt 3

    Die Hälfte des Rapsöls in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Dann die Hälfte des Teigs in die Pfanne geben, durch Schwenken der Pfanne verteilen und bei mittlerer Hitze in 4 Minuten auf einer Seite golgelb backen. Den zweiten Pfannkuchen mit dem restlichen Rapsöl ebenso Backen. Die Pfannkuchen nach Belieben mit warmen oder kalten Zwetschgenmus servieren.

x

Lost Password